Diskussion:Volksempfänger VE301W

Aus RadioWiki
Version vom 16. September 2010, 20:03 Uhr von Hihiman (Diskussion | Beiträge) (Änderungen von 213.5.64.20 (Diskussion) rückgängig gemacht und letzte Version von Hihiman wiederhergestellt)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der DKE38 in Allstrom oder Batterieausführung war und ist kein Volksempfänger! Es gab nur einen Volksempfänger, nämlich den VE301 in allen möglichen Ausführungen. Der DKE 38 war der sogenannte Deutsche Klein Empfpfänger. Die 38 steht für das Jahr 1938. Nachfolgemodelle mit Änderungen erhielten Nach dem DKE jeweils das Jahr, zum Beispiel DKE44.

Das ist reine Definitionssache. Schon in Prospekten ab 1930 sprachen verschiedene Hersteller vom Volksradio und Volksempfänger (z.B. Emud). Wo sind originale Quellen, die belegen, dass der DKE kein Volksempfänger ist? Außerdem heißt der DKE44 nur Deutscher Kleinempfänger, ebenso wie alle anderen Modelle! Dirk Becker 21:13, 30. Okt 2007 (UTC)